Bayerisches Staatswappen

Unser Pressespiegel

 

 

 

 

 

 

 

Presseberichte des Jahres 2019

    PROPHETS - Fachbereich Polizei als Koordinator eines Projekts der EU-Sicherheitsforschung

    Der Fachbereich Polizei, und damit die Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern, koordiniert als erste Hochschule in Bayern ein Projekt der EU-Sicherheitsforschung: PROPHETS
    In diesem Zusammenhang wurde der Fachbereich zu einem Workshop zu Radikalisierung eingeladen: Dort konnte sein Vertreter Holger Nitsch (zweiter von links im Bild) neue Trends in Radikalisierung und Polarisierung, die Fortschritte und die weiteren Schritte gemeinsam mit den Koordinatoren anderer Projekte aus Europa vor der EU Kommission präsentieren und diskutieren.  

    Presseberichte des Jahres 2018

    Hochschulabsolvent der Polizei stellt seine Abschlussarbeit vor

    Im Rahmen des zweijährigen Studiengangs schreiben die Studierenden jeweils eine Masterarbeit. Maximilian Schrödl, ehemaliger Student, beschäftigte sich im Zuge dieser Aufgabe mit dem Thema "Bürgernahe Polizeiarbeit im Kontext migrationsbedingter Herausforderungen."

    Den Artikel unter SZ.de finden Sie hier.

      Bericht zum Symposium Lebensbedrohliche Einsatzlagen aus der Sulzbach-Rosenberger Zeitung

      Es folgt der Artikel "Einsatz gegen Amok und Terror" aus der Sulzbach-Rosenberger Zeitung vom 03.04.2018 zum Symposium Lebensbedrohliche Einsatzlagen.

      Weitere Informationen und Bilder zur Veranstaltung finden Sie auf unserer Homepage:
      Symposium Lebensbedrohliche Einsatzlagen, Herausforderung für die Bayerische Polizei

      Presseberichte des Jahres 2016