Bayerisches Staatswappen

Terrorist Activity Recognition

Für die allgemeine Bevölkerung spielt das Internet eine wichtige Rolle im täglichen Leben. Allerdings haben Verbrecher und Terroristen im Internet eine Möglichkeit erkannt, mit ihren Anhängern zu kommunizieren, Anschläge zu koordinieren, Gelder zu sammeln, neue Anhänger und Unterstützer zu rekrutieren und Propaganda zu verteilen. Für die Polizei der heutigen Zeit ist es eine Herausforderung terroristische Inhalte online zu identifizieren, zu sammeln und zu interpretieren. Vor allem durch das Dark Web wird dies zusätzlich erschwert. Darüber hinaus gestaltet es sich für die Strafvollzugsbehörden als äußerst schwierig die bedeutenden Informationen aus der Fülle an Daten herauszufiltern und zusammenzufassen. Tensor entwickelt hierfür eine Plattform, welche Inhalte mit terroristischen, radikalisierenden oder rekrutierenden Inhalten im Surface Web und Deep Web frühzeitig erkennt. Ziel des Projektes ist es, ein System zu entwickeln, welches die Anforderungen der Strafvollzugsbehörden abdeckt und ihre operationalen Fähigkeiten verbessert, indem es ihnen ermöglicht von Terroristen generierten Inhalt zu entdecken. Dabei wird das Konsortium von Tensor sicherstellen, dass die Ergebnisse auf die Datenschutzrechte der Partnerländer abgestimmt sind und die Freiheit des einzelnen Bürgers bei der Nutzung des Internets gewährleistet wird.